Seit Juli 2010 werden - neben der allgemeinen Frauengymnastik - auch spezielle Fitnesskurse unter Leitung von Frau Petra Koutny und seit 2020 weitere Kurse unter der Leitung von Frau Judith Mies angeboten.

 

Wer Interesse hat, an diesen Kursen teilzunehmen, kann sich bei den Kursleiterinnen Frau Petra Koutny (Tel. 06593 / 9808618) oder Frau Judith Mies (Tel. .0179 - 1001031) gerne melden. 



Detail- und Hintergrundinformationen zu verschiedenen Kursen

Petra Koutny: Fit wie ein Turnschuh... (Dienstag 10:00 - 11:00 Uhr im Gemeindehaus)

Wir bewegen, kräftigen, dehnen uns von oben bis unten sodass wir "fit

wie ein Turnschuh sind oder werden"...

Einstieg jederzeit möglich, einfach kommen, ausprobieren und mitmachen

 

Siggi Lüttke-Becker: Gesund bleiben durch Bewegung (Mittwoch 18:30 - 19:30 Uhr im Gemeindehaus oder davor)
Es werden ganzheitliche Übungen für den Körper gemacht. Die Übungen kommen aus Pilates, dem Faszienbereich sowie dem Gymnastikbereich. Außerdem wird mit Kleingeräte gearbeitet.
Der Sport findet draußen vor oder im Gemeindehaus  statt. Für Vereinsmitglieder ist das Angebot kostenlos,für Vereinsfremde kann er als Kurs angeboten werden

 

Judith Mies: Beweglich und stabil – sanfte Kräftigung und mehr Beweglichkeit (Donnerstag 18:00 - 19:00 Uhr im Gemeindehaus)
Gegen unangenehme Muskelverspannungen, Haltungsprobleme und viele Arten von Gelenkschmerzen gibt es ein wirkungsvolles Mittel: Regelmäßige Bewegung in Kombination mit sanften Dehnübungen. Übungen aus Pilates, Tai Chi und  Funktionsgymnastik aktivieren auf sanfte Weise die Muskulatur und fördern Beweglichkeit und  Ausdauer.
Einheiten zur Stabilisierung der Rumpfmuskulatur entlasten die Wirbelsäule und helfen uns, aufrecht durchs Leben zu gehen.
Ein entspannender Ausklang sorgt für das seelische Wohlbefinden.
Neueinsteigerinnen sind herzlich willkommen!

 

Petra Koutny: Wir bleiben "beweglich"... (Donnerstag 19:00 - 20:00 Uhr im Gemeindehaus)

Denn dafür gibt es Übungen die Schulter, Nacken, Arm, Rumpf, Rücken,

Beine und Füße beweglich machen und kräftigen.

Und glaubt mir, es macht auch noch Spaß!