JSG Vulkanland

Einheitliches Ourtfit für die Spielgemeinschaft

Seit gut zwei Jahren besteht die Jugendspielgemeinschaft (JSG) Vulkanland, zusammen gesetzt aus den Stammvereinen TUS Berndorf, VfL Hillesheim, SV Walsdorf, SV Wiesbaum, SV Germania Brück-Dreis, DJK Waldkönigen und der DJK Dockweiler.

Ziel dieses großen Zusammenschlusses ist die gemeinsame Ausbildung und Förderung der Jugendspieler (-innen) und Teilnahme am Spielbetrieb des Fußballverbandes Rheinland.  

Insgesamt werden in der Fußball-Jugendabteilung ca. 160 Kinder- und Jugendliche mehrfach wöchentlich durch ehrenamtliche Jugendtrainer (20 Betreuer) sportlich ausgebildet und betreut.

Um dieser neuen Spielgemeinschaft ein einheitliches Erscheinungsbild zu geben, wurden in den vergangenen Wochen alle Spieler und Betreuer mit einem Trainigs-Top ausgestattet. Diese Investition in die Jugendarbeit war nur mit Hilfe zahlreicher Freunde und Förderer des Jugendsports möglich.

Unser Foto zeigt die Jugendabteilung anlässlich eines gemeinsamen Fototermins auf der Walsdorfer Sportanlage. Die JSG Vulkanland bedankt sich bei allen Sponsoren, die zum Gelingen dieses Projekts beigetragen haben.

 

Fitness- und Pilateskurse des TuS Berndorf

 

Die Kurse, die leider krankheitsbedingt in den letzten Wochen nicht durchgeführt werden konnten, werden nach Pfingsten wieder wie gewohnt stattfinden.

 

Neue Kursangebote beim TuS Berndorf 1949 e.V.

 

1. TRITTSICHER, ein bewegtes Leben…

Inhalt: Ganzkörperkräftigung, Mobilisation, Dehnung und Entspannung.

Hier wird darauf geachtet das Sehnen, Bänder und Gelenke nicht zu sehr belastet

werden…

-Vereinsangebot plus Einstieg durch fortlaufendes Kursverfahren möglich

15 Einheiten a 60 Min.

Start: 15.03.2016, 10.30 Uhr - 11.30 Uhr

Kosten: 30 Euro für Nichtmitglieder, Vereinsmitglieder frei

Ort: Gemeinde- und Vereinshaus

Hinweis: Einstieg in den Kurs jederzeit möglich

 

2. Vital durchs Jahr

Inhalt: intensive Übungseinheiten trainieren nicht nur die Muskeln in Armen, Beinen,

Bauch, Rücken und Po, sondern heizen gleichzeitig den Stoffwechsel und die

Fettverbrennung richtig an.

-Vereinsangebot plus Einstieg durch fortlaufendes Kursverfahren möglich

15 Einheiten a 60 Min.

Start: 07.04.2016, 19.00 Uhr - 20.00 Uhr

Kosten: 30 Euro für Nichtmitglieder, Vereinsmitglieder frei

Ort: Gemeinde- und Vereinshaus

 

3. Pilates

Inhalt: ein ganzheitliches Körpertraining indem die tief liegenden, kleinen Muskelgruppen

angesprochen werde, die für eine korrekte und gesunde Körperhaltung sorgen

sollen. Mit langsamen und fließenden Bewegungen und gleichzeitiger Schulung

der Atmung wird die Stützmuskulatur trainiert.

Start: 07.04.2016, 20.00 Uhr - 21.00 Uhr

Kosten: 30 Euro für Nichtmitglieder, Vereinsmitglieder frei

Ort: Gemeinde- und Vereinshaus

 

Hinweis: bitte zu allen Kursen eine eigene Isomatte mitbringen

 

Alle Kurse finden unter Leitung von Frau Petra Koutny statt. Anmeldungen bitte an die Kursleiterin unter Tel. 06593 / 9808618.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und wünschen Allen viel Erfolg.

JSG Vulkanland

Verein zur Förderung der Jugendarbeit unterstützt die JSG Vulkanland
 

Seit gut zwei Jahren besteht die Jugendspielgemeinschaft (JSG) Vulkanland. Diese besteht aus den Stammvereinen TUS Berndorf, VfL Hillesheim, SV Walsdorf, SV Wiesbaum, SV Germania Brück-Dreis, DJK Waldkönigen und der DJK Dockweiler.

Ziel dieses großen Zusammenschlusses ist die gemeinsame Ausbildung und Förderung der Jugendspieler (-innen) und Teilnahme am Spielbetrieb des Fußballverbandes Rheinland.  

Insgesamt werden in der Fußball-Jugendabteilung ca. 160 Kinder- und Jugendliche mehrfach wöchentlich durch ehrenamtliche Jugendtrainer (20 Betreuer) sportlich ausgebildet und betreut.

Obwohl diese Betreuung ausschließlich ehrenamtlich funktioniert, verursacht der laufende Trainings- und Spielbetrieb sehr hohe Kosten für die beteiligten Sportvereine, wie z.B. Anschaffung von Bällen, Trikots, Trainingsmaterialen, Schiedsrichterkosten, Verbandsabgaben, Versicherungen, Fahrten oder Ausflüge.

Im Rahmen des AH Hallenturniers des VfL Hillesheim kam die Hilfe vom Verein zur Förderung der Jugendarbeit im Landkreis Vulkaneifel gerade recht. Landrat Thiel, der leider verhindert war, ließ durch die Geschäftsführerin des Vereins, Frau Petra Himmels, die besten Grüße übermitteln und überreichte einen großzügigen Scheck zur Unterstützung der Jugendarbeit in der JSG Vulkanland.

Stefan Mertes, Vorsitzender des VfL Hillesheim und Mitglied des JSG Vorstandes bedankte sich für die Hilfe des Vereins auch im Namen der anwesenden Jugendlichen und Eltern und sicherte eine zweckentsprechende Verwendung der Förderung zu.

Unser Foto zeigt Petra Himmels bei der Scheckübergabe an die JSG Vulkanland 

Bürgerdienst e.V. unterstützt die JSG Vulkanland
 

Seit gut zwei Jahren besteht die Jugendspielgemeinschaft (JSG) Vulkanland. Diese besteht aus den Stammvereinen TUS Berndorf, VfL Hillesheim, SV Walsdorf, SV Wiesbaum, SV Germania Brück-Dreis, DJK Waldkönigen und der DJK Dockweiler.

Ziel dieses großen Zusammenschlusses ist die gemeinsame Ausbildung und Förderung der Jugendspieler (-innen) und Teilnahme am Spielbetrieb des Fußballverbandes Rheinland.  

Die Zusammenarbeit funktioniert innerhalb der JSG sehr gut und harmonisch und erste sportliche Erfolge sind zu verzeichnen.

Insgesamt werden in der Fußball-Jugendabteilung ca. 160 Kinder- und Jugendliche mehrfach wöchentlich durch ehrenamtliche Jugendtrainer (20 Betreuer) sportlich ausgebildet und betreut.

Um den Mannschaften in den Betreuern ein einheitliches Erscheinungsbild zu verleihen möchte die JSG zu Beginn des neuen Jahres alle Mannschaften mit einem einheitlichen Trainings-Top ausstatten.

Hier kam zum Jahresende die Hilfe des Bürgerdientes e.V. gerade rechtzeitig. Werner Peters als Repräsentant des Vereins besuchte einige Kinder- und Jugendliche sowie Verantwortliche der Jugendspielgemeinschaft auf der Hillesheimer Sportanlage. Stefan Mertes, Vorsitzender des VfL Hillesheim und Mitglied des JSG Vorstandes bedankte sich beim Vertreter des Bürgerdienst e.V. im Rahmen einer Scheckübergabe für die großzügige Unterstützung des Vereins, mit der man dem Ziel eines einheitlichen Outfits einen großen Schritt näher gekommen ist.

Unser Foto zeigt neben einigen Spielern der JSG Vulkanland vlnr. Herrn Werner Peters (Bürgerdienst e.V.), Stefan Mertes , Jürgen Meyers, Guido Finken, Frank Jonas (alle VfL Hillesheim) 

      Weihnachtsfeier des TuS Berndorf 1949 e.V. am 19.12.2015

Am 19.12.2015 hatte der TuS Berndorf 1949 e.V. zum 7. Mal seit 2003 zur Weihnachtsfeier geladen.
Über 60 Mitglieder fanden sich im festlich geschmückten Clubraum des Vereins ein. Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Wolfgang Rosch konnte man sich am festlichen Buffet bedienen, anschließend fand die schon traditionelle Weihnachtstombola statt. Mit Hilfe von zahlreichen Sponsoren und Gönnern konnten viele schöne Preise angeboten werden und als Hauptpreis wurde eine Wochenendreise verlost. 

Auch wurden an diesem Abend den Übungsleitern und einigen fleißigen TuS-Mitgliedern für ihre Unterstützung im letzten Jahr gedankt. Zu diesem Anlaß wurden kleine Präsente übergeben.

Arbeiten am Sportplatz

Wie einige Mitglieder bereits erfahren (bzw. selbst gesehen) haben, wird am Sportplatz des TuS Berndorf seit einiger Zeit wieder gearbeitet.

Mit Unterstützung des Energieunternehmens RWE wird die Platzumrandung erneuert. Seit Mitte Oktober sind die Vorstandsmitglieder und fleißige Helfer dabei, das Erscheinungsbild des Platzes zu verändern.

Die bisherige Platzumrandung war veraltet und auch nicht mehr sicher, so dass hier eine neue Umrandung notwendig wurde. Aktuell werden die neuen Pfosten gesetzt.

 

Aktuelle Bilder von der Baumaßnahme werden in einer kleinen Diashow dargestellt. Freiwillige Helfer sind gerne gesehen und entlasten die Mitglieder des Vorstandes.

 

 

(Ein Klick auf das Bild öffnet die Diashow)

B-Jugend der JSG Vulkanland Berndorf mit neuen Trikots ausgestattet

Am 16.11.2015 präsentierte sich die B-Jugend der JSG Vulkanland Berndorf vor dem Rheinland-Pokalspiel in Jünkerath gegen die JSG Schneifel in neuen Trikots, die von der Firma ERGOCAST GUSS GMBH gesponsort wurden. Die B-Jugend sowie die gesamt JSG Vulkanland Berndorf bedanken sich hiermit recht herzlich für das Engagement des Sponsors im Jugendbereich. 

Das Spiel endete 7:5 im 11-m-Schießen für unsere Mannschaft, die sich somit für die nächste Pokalrunde qualifiziert hat.