Mehr Infos zu den Aktivitäten im Verein im "News-Archiv"

Jahreshauptversammlung des TuS am 03.03.2017

Am 03.03.2017 fand die Jahreshauptversammlung des TuS Berndorf im Sportplatzgebäude statt. Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Wolfgang Rosch gedachte die Versammlung der verstorbenen Mitglieder des Vereins.

Nach Feststellung der fristgerechten Einladung und Wahl des Protokollführers Thomas Becker wurden die Berichte vorgetragen.

Walter Schmitz berichtete über die Aktivitäten des Vereins im vergangenen Jahr und gab einen Ausblick auf das Jahr 2017. Es folgte der ausführliche Kassenbericht von Alois Mauer. Die von Paul Becker und Heike Leyendecker durchgeführte Kassenprüfung, vorgetragen von Heike Leyendecker, bescheinigte Alois Mauer eine einwandfreie und vorbildliche Kassenführung.

Anschließend wurden die Berichte von Markus Schick (Mitglieder), Wolfgang Rosch (Seniorenfußball), Martin Rosch (Jugend) und Markus Heinrichs (Alte Herren) entgegengenommen. Die Rückblicke zur Frauengymnastikgruppe und zur Fitnessgruppe trugen Sieglinde Lüttke-Becker und Petra Koutny vor.

Auf Antrag von Heike Leyendecker wurde einstimmig die Entlastung des Vorstandes beschlossen.

Vor Beginn der Wahlprozedur verabschiedete sich der 1. Vorsitzende Wolfgang Rosch bei allen Vorstandskollegen und TuS Mitgliedern. Nachdem er seit 1999 in den verschiedenen Positionen im TuS aktiv war, stellte er sich nicht mehr zur Wahl.

Die anschließenden Neuwahlen brachten unter Vorsitz von Ansgar Groß folgendes Ergebnis:

  1. Vorsitzender: Walter Schmitz (Neuwahl)
  2. Stellv. Vorsitzender: Markus Heinrichs (Wiederwahl)
  3. Geschäftsführer: Thomas Becker (Neuwahl)
  4. Kassenwart: Yannick Groß (Neuwahl)
  5. stellv. Kassenwart: Markus Schick (Wiederwahl)
  6. Jugendwart: Martin Rosch (Wiederwahl)
  7. stellv. Jugendwart: Thorsten Mauel (Wiederwahl)
  8. Beisitzer: Harald Hermes (Wiederwahl), Josef Bierther (Wiederuwahl),.Alois Mauer (Neuwahl), Mario Fiedler (Neuwahl), Leon Schlimpen (Neuwahl), Thomas Schmitz (Neuwahl)
  9. Kassenprüfer: Paul Becker (Wiederwahl) und Heike Leyendecker (Wiederwahl)

 

Nach der erfolgreichen Neubesetzung des Vorstandes, verabschiedete der neue Vorsitzende Walter Schmitz seinen Vorgänger Wolfgang Rosch. Hierbei stellte er nochmal die besonderen Verdienste während seiner Zeit im TuS und SG Vorstand heraus. Als Dank wurden ihm ein Präsent vom TuS Berndorf sowie den alten Vorstandskollegen überreicht. Sein weiterer Dank halt der Ehegattin Elke Rosch, für die vielen Stunden die Sie Ihren Mann für die ehrenamtliche Arbeit entbehren musste.

 

Der Antrag auf Satzungsänderung, nach Mustervorlage des Verbandes, lag der Generalversammlung vor und wurde einstimmig beschlossen.

 

Die Mitgliedsbeiträge bleiben auch im Jahr 2017 stabil.

 

Ein erfreulicher Tagespunkt war die Ehrung von den langjährigen Vereinsmitgliedern Elfriede Schmitz und Andreas Leyendecker (25 Jahre Vereinszugehörigkeit) für ihre langjährige Vereinstreue.

Zudem wurde Josef Bierther (20 Jahre Vorstandsarbeit), Ludwig Hermes (Verabschiedung Pflege Außenanlage) sowie Heike Leyendecker (5 Jahre Verkauf SG-Heimspiele) geehrt.

Walter Schmitz und Markus Heinrichs überreichten die Urkunden und Geschenke an die Geehrten (s. Foto mit den geehrten Mitgliedern). Aus gesundheitlichen / terminlichen Gründen konnten Sandra Bierther-Schmitz (5 Jahre Verkauf SG-Heimspiele) die Ehrung nicht persönlich entgegen nehmen; sie wird nachgereicht.

(Das Bild zeigt v.l.n.r. Walter Schmitz, Wolfgang Rosch, Andreas Leyendecker, Elke Rosch, Josef Bierther, Elfriede Schmitz, Heike Leyendecker, Ludwig Hermes und Markus Heinrichs)

 

Walter Schmitz bedankte sich anschließend bei allen Anwesenden für die geleistete Tätigkeit im Verein und in der Spielgemeinschaft. Ein Besonderer Dank galt unseren Schiedsrichtern sowie Marco Junk & Franz Schmitz und Ludwig Hermes für ihre Arbeiten rund um unsere Sportanlage. Ein weiteres Dankeschön gilt allen fleißigen Helfern, die zum Gelingen unserer Veranstaltungen und Sportfesten durch Kuchenspenden oder Thekendienste beigetragen haben. Für die gute Zusammenarbeit gilt ein herzliches Dankeschön an die Gemeinde Berndorf.

Mit diesen Dankesworten schloss Walter Schmitz die diesjährige Jahrehauptversammlung des TuS Berndorf 1949 e.V..

Auch im neuen Jahr bieten wir wieder neue Fitness-Kurse an:

 

1.   Fitness und Gesundheit

 

Wer will das nicht?

Wir bieten ein gesundheitsorientiertes Training mit Musik.

Einstieg für jeder Mann/Frau möglich.

15 Einheiten a 60 Min.

Start: Dienstag, 03.01.2017, 10.30 Uhr - 11.30 Uhr

Kosten: 30 Euro für Nichtmitglieder, Vereinsmitglieder frei

Ort: Gemeinde- und Vereinshaus

 

 

2.   BBP-Workout

 

Kompakte Fitnessübungen die keine Körperpartie untrainiert lassen…

Hier wird gekräftigt und gestrafft

15 Einheiten a 60 Min.

Start: Donnerstag, 05.01.2017, 19 – 20 Uhr

Kosten: 30 Euro für Nichtmitglieder, Vereinsmitglieder frei

Ort: Gemeinde- und Vereinshaus

 

 

3.   Pilates

 

= Faszien in Bewegung. Ein ruhiges Programm das den Rücken stärkt,

die Bauchmuskeln festigt und den Bindegewebsstoffwechsel ankurbelt.

15 Einheiten a 60 Min.

Start: Donnerstag, 05.01.2017, 20 – 21 Uhr

Kosten: 30 Euro für Nichtmitglieder, Vereinsmitglieder frei

Ort: Gemeinde- und Vereinshaus

 

Alle Kurse finden unter Leitung von Frau Petra Koutny statt.

Anmeldungen bitte an die Kursleiterin unter Tel. 06593 / 9808618.

 Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und wünschen Allen viel Erfolg.

 

Der Vorstand

Hier erhalten Sie eine Übersicht der Heimspiele unserer SG- und JSG-Mannschaften in der Saison 2016/2017 sowie alle Heimspiele, die in Berndorf stattfinden.

alle Heimspiele der SG- und JSG-Mannschaften 16/17
Spielplan alle Heimspiele_2016_2017.pdf
PDF-Dokument [117.5 KB]
Heimspiele in Berndorf
Spielplan aus DFBnet - nur Berndorf.pdf
PDF-Dokument [99.5 KB]

Ehrungen beim Jugend-Sportfest 2016

Am 12.06.2016 wurden durch den Sportkreisvorsitzenden Friedbert Wißkirchen mehrere Ehrungen durchgeführt.
Aufgrund langjähriger ehrenamtlicher Tätigkeit wurden verliehen:
Die bronzene Ehrennadel an Walter Schmitz, der seit 1988 im Vorstand des TuS Berndorf und seit 1997 als Geschäftsführer des Vereins tätig ist. 

Weiterhin erhielt Harald Hermes die bronzene Ehrennadel des Sportbundes Rheinland. Harald Hermes ist seit 1983 - mit kurzen Unterbrechnungen - im Vorstand des Vereins in verschiedenen Funktionen tätig.

Die silberne Ehrennadel erhielt Alois Mauer. Er ist seit 1991 im Verein als Vorstandsmitglied tätig und seit 1993 leistet er in der Funktion als Schatzmeister unschätzbare Dienste für den TuS Berndorf.

 

Das Bild zeigt die geehrten Vereinsmitglieder mit dem Sportkreisvorsitzenden.

(v.l.: Geschäftsführer Walter Schmitz, Sportkreisvorsitzender Friedbert Wißkirchen, Schatzmeister Alois Mauer, Beisitzer Harald Hermes)